Analyse von Systemen der Wohneigentumsfinanzierung in Europa by Monika Bachofner

By Monika Bachofner

Show description

Read Online or Download Analyse von Systemen der Wohneigentumsfinanzierung in Europa und die Beurteilung ihrer Effizienz german PDF

Best analysis books

Asymptotic geometric analysis : proceedings of the fall 2010 fields

Preface. - The Variance Conjecture on a few Polytopes (D. Alonso Gutirrez, J. Bastero). - extra common minimum Flows of teams of Automorphisms of Uncountable buildings (D. Bartosova). - at the Lyapounov Exponents of Schrodinger Operators linked to the normal Map (J. Bourgain). - Overgroups of the Automorphism staff of the Rado Graph (P.

Intelligent Data analysis and its Applications, Volume II: Proceeding of the First Euro-China Conference on Intelligent Data Analysis and Applications

This quantity provides the court cases of the 1st Euro-China convention on clever information research and functions (ECC 2014), which used to be hosted via Shenzhen Graduate university of Harbin Institute of know-how and was once held in Shenzhen urban on June 13-15, 2014. ECC 2014 was once technically co-sponsored by way of Shenzhen Municipal People’s govt, IEEE sign Processing Society, desktop Intelligence learn Labs, VSB-Technical collage of Ostrava (Czech Republic), nationwide Kaohsiung collage of technologies (Taiwan), and safe E-commerce Transactions (Shenzhen) Engineering Laboratory of Shenzhen Institute of criteria and know-how.

Additional info for Analyse von Systemen der Wohneigentumsfinanzierung in Europa und die Beurteilung ihrer Effizienz german

Sample text

1: Präferenzen der Finanzierungspartner Kap. 2: Märkte, Akteure und Produkte Kap. 2: Produktgestaltung Finanzkontrakte und Risiken Kap. 3: Systeme der Wohneigentumsfinanzierung Kap. 5: Das Konzept der Effizienzmessung Kap. 1: Aufgaben eines Systems der Wohneigentumsfinanzierung Kap. 1: Effizienz in der Literatur Kap. 2: Charakteristika verschiedener Systeme Kap. 2: Bewertungskategorien und -kriterien Kap. 3: Charakteristika der ausgewählten Länder Kap. 3: Aktivitätsebene Kap. 2-1: Schematischer Aufbau der Arbeit 2 Einführung in die Ökonomie der Wohneigentumsfinanzierung Die europäischen Systeme der Wohneigentumsfinanzierung haben sich innerhalb ihrer nationalen Grenzen weitgehend eigenständig entwickelt.

14 Die Einstufung als Zahlungsverzögerung oder Ausfall ist abhängig vom Kreditgeber bzw. den rechtlichen Rahmenbedingungen. Eine Zahlungsverzögerung tritt meist nach einem Zahlungsrückstand von zwei Monaten ein, der Ausfall ab drei Monaten. Die Kreditinstitute versuchen das Ausfallrisiko gering zu halten, indem sie bei der Kreditvergabe gewissen Standards folgen. Dabei werden sowohl die Eigenschaften der Immobilie (Wert, Lage und Anzahlung) als auch die Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers (Kredithistorie, Kontostände, Einkommen und Schulden) berücksichtigt.

2: Märkte, Akteure und Produkte Kap. 2: Produktgestaltung Finanzkontrakte und Risiken Kap. 3: Systeme der Wohneigentumsfinanzierung Kap. 5: Das Konzept der Effizienzmessung Kap. 1: Aufgaben eines Systems der Wohneigentumsfinanzierung Kap. 1: Effizienz in der Literatur Kap. 2: Charakteristika verschiedener Systeme Kap. 2: Bewertungskategorien und -kriterien Kap. 3: Charakteristika der ausgewählten Länder Kap. 3: Aktivitätsebene Kap. 2-1: Schematischer Aufbau der Arbeit 2 Einführung in die Ökonomie der Wohneigentumsfinanzierung Die europäischen Systeme der Wohneigentumsfinanzierung haben sich innerhalb ihrer nationalen Grenzen weitgehend eigenständig entwickelt.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 46 votes

Published by admin